EU-Subventionen, PUP-Unterstützung und andere Hilfen für Unternehmen

Dienstleistungsgeschäft

Ein Unternehmer muss nicht nur bei Banken Geld für die Entwicklung seines Unternehmens suchen, sondern kann auch die Hilfe des Arbeitsamtes oder EU-Programme in Anspruch nehmen. Was müssen Sie also tun, um diese Art von finanzieller Unterstützung zu erhalten?

Unterstützung der Kreisarbeitsämter

Mit der Kofinanzierung von PUP können Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen, Büroausstattung kaufen, einen neuen Arbeitsplatz schaffen, Kosten im Zusammenhang mit Rechts- und Steuerberatung decken oder das Unternehmen im Internet bewerben. Es ist lediglich erforderlich, einen Antrag auf Mitfinanzierung beim zuständigen Arbeitsamt zu stellen, und wenn die Durchführung genehmigt ist, können Sie über Barmittel, die für den Einkauf von für das Unternehmen notwendigen Gegenständen bestimmt sind, frei verfügen. Voraussetzung für die Inanspruchnahme dieser Hilfe ist jedoch die Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit oder eines Arbeitnehmers für einen vom Arbeitsamt angegebenen Zeitraum. Das Antragsformular des Unternehmens zur Kofinanzierung finden Sie auf der Website des Arbeitsamtes im Reiter „Förderung“ bzw. „Unterstützung für Unternehmen“.

EU-Fördermittel helfen Unternehmen

Die Quellen, aus denen Sie kostenlos Geld für das Unternehmen erhalten können, sind auch Punkte mit Fonds der Europäischen Union. Kommen die Argumente des Unternehmers bei den richtigen Leuten an, hat er einen gut durchdachten Businessplan oder die Entwicklungsstrategie eines Unternehmens, kann er sogar mit mehreren Dutzendtausend Unterstützung rechnen.

Sie müssen sich nur für das Programm bewerben, das Ihrem Profil und Ihren Unternehmensanforderungen entspricht. Darüber hinaus bieten EU-Institutionen allen Bewerbern Schulungen in effizienter Unternehmensführung sowie Beratung in Steuer-, Finanz- und Rechtsfragen an. Kurzum - ein Unternehmer kann lernen, wie man ein Unternehmen gut führt.Diese Tipps sind äußerst wertvoll, insbesondere weil die Beratung von Weltklasse-Profis erfolgt.

Informationen zu aktuellen EU-Programmen finden Sie im Internet oder in der lokalen Presse. Außerdem gibt es viele Beratungsstellen, an denen Sie sich ausführlich zu den Programmen informieren können.

Hilfe von privaten Investoren

Ein Unternehmer mit einer innovativen und interessanten Geschäftsidee kann sich an private Investoren wenden, um finanzielle Unterstützung zu erhalten. Das Verfahren zur Erlangung dieser Art von Unterstützung ist in der Regel kompliziert - der Unternehmer muss einen detaillierten Geschäftsplan erstellen, Verhandlungen führen und die Idee einem potenziellen Investor präsentieren. Wenn ihm das Projekt gefällt, kann er viel Geld ausgeben, um Ratschläge, Erfahrungen und Geschäftskontakte anzubieten.

Als Gegenleistung für Kapital – sowohl finanzielles als auch Know-how – verlangt der Investor einen bestimmten Anteil an dem realisierten Projekt.

Wie Sie sehen - nicht nur Banken haben Geld, das von Unternehmern verwendet werden kann, die eine Idee für ihr Geschäft haben. Es gibt viele Optionen - Sie müssen nur die für Sie beste auswählen und die Vor- und Nachteile jeder Option sorgfältig analysieren.