Omnichannel-Vertriebsexperten beim Retail Marketing Forum!

Schirmherrschaft

Multi-Channel-Vertriebsexperten beim Retail Marketing Forum

Das Retail Marketing Forum ist eine jährliche, kostenlose Veranstaltung für Händler aus allen Branchen, die sich dem Marketing und dem Einzelhandel widmet. Die diesjährige 11. Ausgabe findet am 10. April im Business Center Club in Warschau statt. Das Hauptthema des Treffens wird der Multi-Channel-Vertrieb sein.

Das Retail Marketing Forum versammelt seit Jahren Vertreter von Handelsketten und Malls, stationären, temporären und Online-Shops, um sie an einem Konferenztag zu guten Praktiken in Marketing und Vertrieb einzuladen. Fachliche Fachvorträge, die Möglichkeit zur individuellen Fachberatung, Angebote der Aussteller und die Möglichkeit, wertvolle Geschäftsbeziehungen zu knüpfen, locken die Teilnehmer. Das Forum ist nicht nur eine Inspirationsquelle für die Teilnehmer, sondern auch ein Impuls zum Handeln, zur Einführung von Verbesserungen und zur Suche nach neuen Möglichkeiten für ihr Unternehmen.

Während des 11. Handelsmarketing-Forums erfahren Sie unter anderem, wie Sie Marketingaktivitäten optimieren, um treue Kunden zu gewinnen und zu binden, wie Sie moderne Technologien, Visual Merchandising, Sensory Marketing und Eventmarketing effektiv einsetzen, um den Kunden emotional mit der Marke zu verbinden, sowie Vertriebs- und Marketingziele durch temporäre Stores erreichen (Pop-up-Stores) ). Darüber hinaus lernen die Teilnehmer, den Umsatz durch eine bessere Anpassung der Marketingaktivitäten an die sich ändernden Erwartungen der E-Kunden zu steigern, einen effektiven Online-Shopping-Pfad aufzubauen, den stationären Vertrieb optimal mit dem Internet zu integrieren, den Verbraucher mit einem potentiellen lange Entscheidungswege und Verbesserung des Zahlungssystems. .

Während der Veranstaltung werden auch die Gewinner des Wettbewerbs für die besten Geschäfte in Polen – Retail Marketing Awards – bekannt gegeben. Jeder in Polen tätige stationäre Laden kann daran teilnehmen - es reicht bis zum 23.03. Füllen Sie das auf der Website www.retailmarketingforum.com im Reiter Wettbewerb verfügbare Bewerbungsformular aus und senden Sie es. Die Juroren beurteilen unter anderem Visual Merchandising des Stores, der Einsatz moderner Marketinginstrumente und der Kundenservice. Zu den bisherigen Gewinnern des Wettbewerbs zählen Geschäfte wie: Tatuum, Wittchen, Mohito, Reebok, Answear.com, Solar, Alles, Yes, Intersport, Molton, Camel Active, Henri Lloyd, Recman, Loft37, VIP Collection, McArthur, Ochnik, Heritage Shop & Wein, Sono Idoni.

 

Die Teilnehmer des Retail Marketing Forums werden gebeten, sich über die Website zu registrieren: http://retailmarketingforum.com/. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für alle Vertreter von Geschäften, Handelsketten und Einkaufszentren kostenlos.