Intelligentes Netzwerk- und IT-Infrastrukturmanagement - willkommen!

Schirmherrschaft

Das Polnische Institut für Wirtschaftsentwicklung lädt Sie ein, während der Veranstaltung an einer Diskussion mit Experten teilzunehmen:

Intelligentes Netzwerk- und IT-Infrastrukturmanagement

 

24. April 2018, Warschau, Anmeldung erforderlich

Das Unternehmensnetzwerk ist täglich einer Reihe von Gefahren ausgesetzt, etwa Malware oder direkten Angriffen aus dem Internet. In jedem Unternehmen sind entsprechende Sicherheitsmaßnahmen notwendig, die unter Berücksichtigung des Unternehmensprofils, der Berechtigungen und der Position des Benutzers sowie der Tatsache, ob es sich bei dem Computer um ein stationäres oder mobiles Gerät handelt, ausgewählt werden sollten. Wir laden Sie ein, die Bedrohungen zu diskutieren, denen das Unternehmensnetzwerk ausgesetzt ist, und wie ein vollständiges Sicherheitssystem implementiert werden kann.

Vorgeschlagene thematische Probleme:

Software für Netzwerk- und IT-Infrastrukturmanagement

  • lokale und weiträumige drahtlose Netzwerke WLAN / LAN / MAN / Funk / Glasfaser
  • Traffic-Shaping - QoS
  • VPN - Wie hat es funktioniert?
  • System- und Anwendungsmanagement
  • Prozessautomatisierung
  • Verwaltung von Netzelementen
  • Service-Management
  • strukturierte Verkabelung

Überwachung von Netzwerken, Systemen und Anwendungen

  • zentrale Verwaltung und Kontrolle
  • Gerätebetriebsanalyse, Überwachung der Anwesenheit von Geräten, die an Teilnehmersteckdosen angeschlossen sind
  • Kanalüberwachung und Physical Layer Management
  • Identifizierung von Problemen im Zusammenhang mit Bandbreitennutzung, Datenfluss, Gerätekonfiguration, Funkstörungen
  • Definieren von Netzwerkbetriebsparametern
  • Erstellung detaillierter Berichte, Dokumente und Alarme

Sicherheit

  • Netzwerk- und Ressourcensicherheit
  • integrierte Sicherheitslösungen
  • Firewall – umfassender Schutz vor Angriffen
  • Geschäftskontinuität / Wiederherstellung
  • Netzwerksicherheitsprüfung und -richtlinie
  • Identitätsmanagement und Zugangskontrolle
  • Virenschutz
  • Sicherheit der Mailserver

Zielgruppe:

  • Präsidenten und Mitglieder des Vorstandes
  • Direktoren und Manager von Informationssicherheitsabteilungen
  • Informationssicherheitsadministratoren
  • Direktoren und Leiter von IT-, IT-Sicherheits- und physischen Sicherheitsabteilungen
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Sicherheitschefs
  • Direktoren und Leiter der Abteilungen: Recht, Strategieplanung, Entwicklung
  • Verantwortliche für die Auswahl und den Einkauf von Lösungen und Systemen im Bereich Netzwerksicherheit und -überwachung

Die Teilnahme ist für die oben genannten Personen kostenlos.

Die Teilnahme ist an Vertreter von Dienstleistern, IT- und Technologielösungen zu zahlen - die Gebühr pro Person beträgt 1000 PLN + 23% MwSt.

Im Rahmen der Bewerbung bieten wir: Konferenzmaterialien, Kaffeepausen, die Möglichkeit der Beratung mit Experten.

Ort: Banken- und Finanzzentrum "Nowy Świat" S.A., ul. Nowy Świat 6/12, 00-400 Warschau

Dauer: 09.30 - 14:30

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Die Reihenfolge der Bewerbungen entscheidet.

Kontakt:

Dominika Meller

Handy: +48/786 146 013

E-Mail: [email protected]