Sanepidowska-Buch - alles, was Sie darüber wissen müssen

Service

Sanepidowska-Buch ist ein umgangssprachlicher Name, sein voller Name ist ein Gesundheitsbuch für sanitäre und epidemiologische Zwecke. Es ist unverzichtbar für Catering-Mitarbeiter sowie in allen Berufen, in denen ein Mitarbeiter Kontakt mit einer großen Anzahl von Personen oder Kindern bis zum Alter von 6 Jahren hat. Wie erstelle ich ein Sanepidowa-Buch? Antworten Sie im Artikel unten.

Ist das Buch noch gültig?

Das Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionen und Krankheiten von 2008 weist darauf hin, dass das Gesundheits- und Epidemiologieheft nicht mehr gilt, sondern durch eine sanitäre und epidemiologische Entscheidung ersetzt wird. Leider schreibt das Gesetz nicht vor, wie ein solches Zertifikat aussieht, und so verwenden einige Ärzte und Kliniken immer noch die Form von Broschüren. Nach den geltenden Vorschriften ist jedoch ein Zertifikat ein ausreichendes Dokument. Unabhängig von der Form, die von der jeweiligen das Zertifikat ausstellenden Stelle verwendet wird, sind jedoch das Verfahren und die Prüfungen gleich.

Sanepidowska-Buch - wer muss produzieren?

Bei Personen, die eine Arbeit aufnehmen oder ausüben, bei der eine Infektion oder eine Infektionskrankheit auf andere Personen übertragen werden kann, ist Voraussetzung für die Arbeitsleistung die Vorlage eines sanitären und epidemiologischen Tagebuchs. Dies dient der Sicherheit anderer.

Diese Tests sind obligatorisch für Personen, die in Positionen im Zusammenhang mit Nahrungsmitteln und Wasser für den menschlichen Verzehr sowie in Tätigkeiten im Zusammenhang mit oralen Medikamenten arbeiten.

Das Hygiene- und Epidemiologische Heft muss auch von einer Person, die für das Spülen von Geschirr und Behältern für Lebensmittel, Wasser oder Medikamente zuständig ist, und einem Mitarbeiter, der Kontakt mit einer großen Anzahl von Personen oder Kindern bis zu 6 Jahren hat, beschafft werden.

Durch die durchgeführten Tests kann überprüft werden, ob die Person, die bei der Arbeit mit Lebensmitteln in Kontakt kommt, nicht mit Typhus, Paratyphus A, B, C sowie Salmonellen und Shigellen infiziert ist. Im Rahmen des Tests kann auch festgestellt werden, ob der Arbeitnehmer Träger von Mycobacterium tuberculosis oder anderen Krankheitserregern ist, deren Träger das Arbeiten mit Lebensmitteln ausschließt. Starten Sie eine kostenlose 30-tägige Testphase ohne Bedingungen!

Wie erstelle ich ein Sanepidowa-Buch?

Wie erstelle ich ein Sanepidowa-Buch? Um eine Sanepid-Broschüre zu erstellen, ist es notwendig, das Sanepid zu besuchen, wo Material zur Prüfung abgelegt werden muss (normalerweise an 3 aufeinanderfolgenden Tagen).

Nach Erhalt des Untersuchungsergebnisses sollten Sie einen Arbeitsmediziner aufsuchen, der weitere Untersuchungen anordnen kann.

Aufgrund der ärztlichen Untersuchung und dem Ergebnis der Laboruntersuchungen stellt der Arzt ein ärztliches Attest aus über:

  • keine Kontraindikationen für die Arbeit oder
  • vorübergehende oder dauerhafte Kontraindikation für die Arbeit.

Im Falle einer Entscheidung, dass eine vorübergehende oder dauerhafte Arbeitsleistung kontraindiziert ist, ist es unmöglich, amtliche Pflichten im Zusammenhang mit Lebensmitteln oder Arzneimitteln zu erfüllen.

Sanepidowska-Buch und seine Gültigkeitsdauer

Die Vorschriften legen keine Fristen fest, nach denen wiederholte Prüfungen durchgeführt werden müssen. Eine solche Entscheidung wird von einem Arzt aufgrund der durchgeführten Tests und Laborergebnisse sowie nach Einholung von Informationen über Art und Ort der Arbeit getroffen.

Hygienebuch - Produktionskosten

Der Arbeitgeber sollte die Kosten für die Herstellung einer Sanepidowo-Broschüre übernehmen. In der Praxis suchen Arbeitgeber jedoch am häufigsten nach Mitarbeitern, die bereits über eine gültige Sanepid-Broschüre verfügen. Das spart nicht nur Kosten, sondern spart auch Zeit.

Die Kosten für den Kauf des Buches selbst betragen einige Zloty. Die Kosten für die Untersuchung des Materials auf Träger von Mykobakterien, Tuberkulose oder anderen Krankheitserregern liegen zwischen 60 PLN und 100 PLN. Die ärztliche Untersuchung selbst kostet etwa 50-100 PLN, aber Sie sollten auch die Kosten für zusätzliche Untersuchungen berücksichtigen, die von einem Arzt angeordnet werden können.