JPK PKPIR Beispiel für die Aufnahme einer Transaktion in die Dateistruktur

Webseite

Ab dem 1. Juli 2018 gilt SAF-T PKPIR für alle Unternehmer, die nach allgemeinen Grundsätzen oder mit einer Abgeltungssteuer abrechnen. Daher sind sie verpflichtet, diese Datei nur auf Anfrage der Finanzbehörden im Rahmen von Überprüfungstätigkeiten, Steuerprüfungen oder Steuerverfahren bereitzustellen. Analysieren wir das JPK PKPIR-Beispiel für die Aufnahme einer Transaktion in die Struktur und prüfen Sie, welche Daten darin enthalten sind!

JPK PKPIR – für wen gilt es?

Die JPK-PKPIR-Datei wurde zum 1. Juli 2016 erstmals für große Unternehmen implementiert. Es sollte schrittweise für Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen eingeführt werden.

Aktuell gilt sie in der Praxis ab Juli 2018 für alle Unternehmer, die mit Hilfe von Computerprogrammen ein Steuerbuch über Einnahmen und Ausgaben führen, also nach allgemeinen Grundsätzen abrechnen oder mit einer Pauschalsteuer abrechnen.

Es ist jedoch zu beachten, dass diese Datei nur auf ausdrücklichen Wunsch der Steuerbehörden eingereicht werden sollte und nicht beispielsweise die Struktur der SAF-Mehrwertsteuerregister, die aktive Umsatzsteuerzahler monatlich an das Ministerium für Finanzen. Die Übertragung von JPK PKPIR kann grundsätzlich über eine DVD, ein externes Laufwerk oder einen USB-Stick erfolgen.

Erwähnenswert ist, dass der Gesetzgeber im Falle der Führung der KPiR keine Verpflichtung zur Führung durch ein Computerprogramm wie bei Umsatzsteuerregistern auferlegt hat. Daher ist der Unternehmer, der die Bücher auf Papier einführt, nicht verpflichtet, die JPK-Datei für die KPiR bereitzustellen - es ist freiwillig. In einer Situation, in der JPK PKPIR auf Verlangen der Steuerbehörde nicht rechtzeitig vorgelegt wird, kann der Unternehmer mit einer Ordnungsstrafe in Höhe von bis zu 2.800 PLN bestraft werden.

Abhängig von der Höhe der Steuerschuld und dem Motiv des Täters kann die Situation als Steuerdelikt (geringere Geldstrafe - bis zu 42.000 PLN) oder als Steuerdelikt (dann kann die Geldstrafe bis zu 20.160.000 PLN betragen) behandelt werden.

JPK PKPIR Beispiel für die Aufnahme von Transaktionen in die Struktur

Die Struktur der einheitlichen Kontrolldatei für das Steuerbuch der Steuereinnahmen und -ausgaben wurde vom Finanzministerium vereinheitlicht. Laut Anleitung sollte diese Datei ein standardisiertes Layout und Format (XML-Schema) haben. Die derzeit gültige Version des JPK PKPIR-Schemas ist 1-0.

JPK PKPIR besteht aus folgenden Elementen:

  1. Kopfzeile - es ist unterteilt in: Formularcode, Formularvariante, Verwendungszweck, Datum der JPK-Produktion, Datum von-bis, Standardwährungswert für die Datei, Finanzamtscode.

  2. Entität - unterteilt in die Kennung der Entität (NIP, REGON-Nummer und vollständiger Name) und die Adresse der Entität.

  3. PKPIR info unterscheidet die folgenden Daten:

  • Angaben zur Einkommensermittlung im Steuerjahr,
  • der Wert des physischen Inventars zu Beginn des Steuerjahres,
  • der Wert des physischen Inventars am Ende des Steuerjahres,
  • steuerabzugsfähige Gesamtkosten gemäß den Erläuterungen zum Steuerbuch der Einnahmen und Ausgaben,
  • im Steuerjahr erzielte Einkünfte gemäß den Erläuterungen zum Steuerbuch der Einnahmen und Ausgaben.
  1. PKPIR-Zeile - sie enthält unter anderem die folgenden Daten:

  • Ordinalzahl,
  • Datum des wirtschaftlichen Ereignisses,
  • Buchungsbelegnummer,
  • Daten des Auftragnehmers,
  • Beschreibung des wirtschaftlichen Ereignisses,
  • Angabe in welche Spalte der KPiR der Eintrag aufgenommen wurde,
  • Wert,
  • Beachtung.
  1. PKPIR ctrl - das letzte Element in der JPK PKPIR-Struktur umfasst: Prüfsummen für die Tabelle PKPIRWiersz und den Gesamtwert der Gesamteinnahmen (Spalte 9) in PKPiR in der Periode, auf die sich JPK PKPIR bezieht.

JPK PKPIR - ein Beispiel für eine in wFirma.pl . generierte Struktur

JPK PKPIR - wie kann man im wFirma.pl-System herunterladen?

Um JPK PKPIR im System wFirma.pl zu generieren, gehen Sie auf die Registerkarte: AUFZEICHNUNGEN »KPiR, wo am Ende der Tabelle den Zeitraum angeben, für den die Datei erstellt werden soll. Dann verwenden wir die Funktion DOWNLOAD SAF-T PKPIR.