Flügelschneiden für Mitarbeiter – was motiviert nicht?

Dienstleistungsgeschäft

Jeder Chef möchte, dass sich seine Mitarbeiter weiterentwickeln, schließlich ist das Team oft die wichtigste Säule des Unternehmens, verantwortlich für dessen Erfolg. Voraussetzung dafür ist eine Atmosphäre des Vertrauens, der Unterstützung und Offenheit sowie ein angemessenes Anreizsystem. Leider kann es passieren, dass wir unwissentlich zu Motivationskillern werden. Flügelschneiden für Mitarbeiter kann stattfinden, auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind. Was kann dazu führen, dass die Motivation im Team nachlässt oder sogar ganz verschwindet? Wir werden versuchen, diese Frage in diesem Artikel zu beantworten.

Wie verhält sich das Schneiden von Flügeln für Mitarbeiter?

Mit welchen Maßnahmen hemmen wir die Handlungsmotivation des Teams? Wie sieht das Unterschneiden der Flügel für Mitarbeiter aus? Es gibt eine Reihe von Verhaltensweisen, die vermieden werden sollten, wenn wir wollen, dass die Arbeit im Unternehmen effektiver und das Team so stark wie möglich eingebunden wird.

Schauen wir etwas breiter

Wie bereits erwähnt, ist das richtige Anreizsystem extrem wichtig. Um effektiv zu sein, muss es jedoch am besten zu den Mitarbeitern passen. Leider denken wir oft nur das Gute, weil es uns motivieren würde. Um ein funktionierendes System aufzubauen, müssen Sie die Bedürfnisse Ihres Teams sorgfältig prüfen. Vielleicht gehen wir gerne ins Kino, und wenn wir Eintrittskarten für Filmvorführungen bekämen, würde unsere Arbeitsmotivation steigen, aber was, wenn unsere Mitarbeiter solche Unterhaltung nicht mögen? Die nächsten Freikarten werden an jemand anderen vergeben, der sich selbst nicht ermutigt fühlt, sich anzustrengen.

Lasst uns auf andere achten

Manchmal können Kollegen die Motivation stark bremsen. Ein Mitarbeiter präsentiert eine Idee, die ihm innovativ erscheint, und ein Kollege neben ihm sagt laut, das sei völliger Unsinn und es sei schade, es zu teilen. Jemand beginnt und beendet den Tag jeden Tag mit einem Wimmern, wodurch sich alle im Raum schlechter und satt fühlen. Jede Begeisterung, Idee wird ausgelöscht und im Keim erstickt. Wenn wir sehen, dass es eine solche Person im Team gibt, sprechen wir mit ihnen. Lassen Sie uns erklären, dass sie ihren Kollegen nicht die Flügel abschneiden sollte, da ihre Handlungsmotivation dadurch drastisch sinken kann.

Es können auch giftige Menschen am Arbeitsplatz sein, echte Energievampire - sie tratschen, beleidigen, verleumden, leugnen alles, was ein anderer Mitarbeiter sagt. Wenn eine solche Person in unserem Unternehmen ist, kann dies die Atmosphäre und die Zusammenarbeit unter anderen Menschen erheblich beeinträchtigen. Wenn wir davon erfahren oder die Existenz eines giftigen Arbeiters bemerken, sprechen wir mit ihm und warnen Sie ihn. Vielleicht ist er für die Arbeit in einem bestimmten Team nicht geeignet und sollte gehen? Es ist eine Überlegung wert.

Loben Sie, wenn es in Ordnung ist

Wenn ein Mitarbeiter etwas richtig gut macht, loben wir ihn gleich. Lob ist für alle sehr motivierend, aber wenn der Arbeitgeber es bis zu einem bestimmten Punkt verzögert - Besprechung, regelmäßige Bewertung usw., kann es die Begeisterung der Mitarbeiter abkühlen. Immerhin haben sie im Januar etwas richtig gemacht und werden es voraussichtlich im Juni erfahren? Er wird sich wahrscheinlich nicht gut erinnern, wofür er ihn lobt.

Regelmäßige Kritik

Ähnlich wie bei den obigen Ratschlägen lohnt es sich auch nicht, die Kritik für später aufzubewahren. Der Mitarbeiter wird denken, dass er alles richtig macht, am Ende beachtet ihn keiner. Er wird seine Fehler wiederholen, sie aufzeichnen. Dann wird er nach einiger Zeit feststellen, dass das Management mit ihm nicht zufrieden ist und ihm eine lange Liste von Misserfolgen auflisten. Dies ist ein klares Beispiel dafür, wie das Unterschneiden von Flügeln für Mitarbeiter aussieht. Es lohnt sich, den Mitarbeiter laufend zu informieren, was er ändern soll. Dadurch wird er viel lernen.

Machen wir uns nicht darüber lustig

Wenn der jüngste Mitarbeiter eine Idee präsentieren möchte, schreiben wir sie nicht auf sein Alter auf, denn Sie sind jung, was wissen Sie da. Wenn bei einer Besprechung mehrerer Abteilungen eine Person von außen eine Lösung für eine andere präsentieren möchte, sollten wir ihre Kompetenz in diesem Bereich nicht verspotten. Lassen Sie Mitarbeiter ihre Ideen präsentieren, auch wenn wir denken, dass es ihnen unmöglich ist, etwas über ein bestimmtes Thema zu wissen, kritisieren wir es nicht auf höhnische Weise. Sicherlich wird er sich nach einer solchen Situation nicht mehr lehnen wollen, er wird sich selbst verschließen.

Beschweren wir uns nicht über die Aktie

Es wird zu lange dauern, es geht nicht, es ist unmöglich, es gibt keine Option, dass es gelingen wird - wenn ein Mitarbeiter solche Worte hört, bevor das Gespräch richtig beginnt, werden ihm sicherlich die Flügel gestutzt. Sicher, der Vorgesetzte hat mehr Erfahrung, aber sich über eine Idee zu beschweren, bevor das Gesamtkonzept gehört wird, bremst die Motivation.

Konzentrieren wir uns auf die Entwicklung

Mitarbeiter sind sich heute der Bedeutung von Entwicklung bewusst. Wir wollen unsere Kompetenzen erweitern, immer mehr lernen. Daher ist es sehr wichtig, den Mitarbeitern Schulungen und Kurse anzubieten. Sie sind oft ein starker Motivator. Wenn sie selbst die Initiative ergreifen, eine großartige Konferenz finden usw.

Angemessener Aufgabenbereich

Arbeitgeber vertrauen ihren Mitarbeitern manchmal sehr schwierige oder im Gegenteil sehr leichte Aufgaben an. So ist er entweder nicht in der Lage, die Aufgabe zu erfüllen, selbst wenn er sich mit Armen und Beinen eindrückt, oder er langweilt sich den ganzen Tag furchtbar. Es lohnt sich nicht, dem Mitarbeiter unrealistische Pflichten aufzuerlegen oder ihn dazu zu bringen, fast nichts zu tun. Die beste Lösung besteht darin, solche Aufgaben anzuvertrauen, die anspruchsvoll, aber machbar sind.

Das Abschneiden der Flügel der Mitarbeiter schadet dem Unternehmen, daher lohnt es sich, bestimmte Verhaltensweisen zu vermeiden. Ein eingespieltes, offenes und engagiertes Team kann uns zu großen Erfolgen führen.