Online-Marktplätze und die Auswirkungen auf die Entwicklung von Online-Shops

Dienstleistungsgeschäft

Die Zahl der Menschen, die online einkaufen, steigt von Jahr zu Jahr. Dieser Trend wird vor allem durch den Einkaufskomfort bestimmt, der unter anderem durch eine schnelle Auftragsabwicklung, kein Verlassen des Hauses und einen attraktiven Preis gewährleistet wird. Wie sich herausstellt, sind Online-Shops nicht die einzige Möglichkeit, online einzukaufen. Um im polnischen E-Commerce erfolgreich zu sein, nutzen viele Besitzer von Online-Shops die Privilegien der sogenannten Online-Marktplätze in Form von sich dynamisch entwickelnden Verkaufsplattformen.

Welche Vorteile bieten Online-Marktplätze für den E-Commerce?

Auch die besten Marketingmaßnahmen oder ein attraktives Angebot können den Erfolg Ihres Unternehmens nicht garantieren. Unternehmer, die Online-Verkäufe betreiben, können sich nicht nur auf einen Vertriebskanal konzentrieren. Die Präsentation Ihres Angebots und die Möglichkeit, Produkte nur über die Website des Geschäfts zu kaufen, ist kein ausreichender Faktor, der zur Entstehung der E-Commerce-Branche führen wird. Die Inhaber von Online-Shops sollten vor allem zu Beginn ihres Geschäfts über eine Zusammenarbeit mit einer großen Verkaufsplattform nachdenken. Die Einrichtung eines Kontos bei einem von ihnen trägt in erster Linie zur Erweiterung des Kundennetzwerks bei, was wiederum zu einer Steigerung der Bekanntheit Ihrer Marke führt und dem Unternehmen spürbare Vorteile bringt.

Online-Marktplätze sind nicht nur für Unternehmer, die ihre ersten Schritte in der Welt des E-Commerce machen, eine gute Lösung. Häufig werden die Handelsplattformen von Marken mit einer etablierten Marktposition genutzt, für die sie eine ständige Quelle zur Gewinnung treuer Kunden sind.

E-Commerce-Führer nach Meinung der Polen

Der Bericht "E-Commerce in Polen 2017" zeigt, dass die Marktführer auf dem polnischen Online-Marktplatz sind:

  • Allegro (71%),

  • OLX (32%),

  • Zalando (13%),

  • eBay (10%),

  • Ceneo (9%).

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der einzelnen Plattformen, die in der E-Commerce-Branche florieren und ein Tor zum Erfolg Ihres E-Commerce-Geschäfts sein können:

Allegro - führend unter den Vertriebsriesen

Die größte Handelsplattform, die derzeit eine der bekanntesten ist. Die Website ist eine Plattform für Unternehmer, die sich im E-Commerce versuchen möchten. Jeder registrierte Benutzer kann einen Artikel zum Verkauf oder zur Auktion anbieten oder einfach von einem anderen Benutzer kaufen.

Die wachsende Popularität der Website hat dazu geführt, dass Allegro vor dem Kauf oft die wichtigste Wissensquelle über das Produkt ist. Internetnutzer machen eine Preisfindung und vergleichen diese. Unter Berücksichtigung der bloßen Wiedererkennung der Website im Verbraucherbewusstsein ist das Anbieten des Verkaufs von Produkten über sie daher sicherlich eine großartige Gelegenheit, neue Kunden zu gewinnen.

OLX

Eine der beliebtesten Kleinanzeigen-Websites. Den Nutzern stehen 16 Hauptkategorien zur Verfügung, die es ermöglichen, Inserate zu schalten – vom Verkauf von Häusern, Autos und Möbeln bis hin zur Zimmervermietung. Das Merkmal, das die Plattform von anderen unterscheidet, sind die Reiter „Ich verschenke kostenlos“ und „Ich tausche“. Neben dem Hinzufügen von Anzeigen bietet OLX auch die Funktion, diese für eine noch bessere Sichtbarkeit hervorzuheben und ausgewählte Suchergebnisse zu beobachten. Hervorzuheben ist, dass für das Einstellen von Angeboten keine Gebühren oder Provisionen anfallen. Es fallen lediglich Kosten für die Unterscheidung der Anzeige bzw. die Platzierung in der Kategorie "Automotive" an.

eBay - ein ausländischer Marktplatz, der unter Polen Anerkennung gefunden hat

EBay ist ein Vertreter des ausländischen E-Commerce-Marktes. Die Plattform bringt Käufer und Verkäufer aus der ganzen Welt zusammen, und die Internationalität der Website bedeutet, dass die Verfügbarkeit und Vielfalt der Produkte riesig ist. Es ist erwähnenswert, dass eBay die erste Auktionsplattform der Welt ist, die wie Allegro neben dem Standardkauf des Produkts die Teilnahme an Auktionen ermöglicht. Er war auch der erste, der die Möglichkeit des Verkaufs an Personen anbot, die kein Geschäft führen.

Marktplatz - ein neues Angebot von Facebook

Es ist nicht das erste Mal, dass Facebook bewiesen hat, dass die Bedürfnisse seiner Nutzer an erster Stelle stehen. Nach diesem Prinzip hat es die Marketplace-Plattform gestartet, die es Ihnen ermöglicht, Produkte zu kaufen und zu verkaufen.

Für den Einkaufskomfort sorgen eine spezielle Suchmaschine und ein Filtersystem wie Kategorie, Preis oder Standort. Auf diese Weise findet der Benutzer schnell die für ihn interessanten Artikel. Interessanterweise wird zuerst die Liste der Artikel von Personen angezeigt, die sie in der Nähe zum Verkauf angeboten haben. Und die Verfügbarkeit des Lokalisierungstools ermöglicht es Ihnen, in einer ganz anderen Stadt zu suchen.

Das Hauptproblem, das den Marktplatz von beliebten Online-Marktplätzen unterscheidet, ist die fehlende Vermittlung bei Transaktionen. Auf der Verkaufsplattform können Internetnutzer nach Angeboten suchen, listen und kaufen und anschließend miteinander kommunizieren. Dies bedeutet, dass die Frage der Lieferung und Zahlungsweise bei den Nutzern verbleibt.

Diese Funktionsweise des Marktplatzes ist eine Antwort auf die Bedürfnisse von Nutzern, die zuvor in zahlreichen Sales-Buy-Börsen-Gruppen aktiv waren. Laut offiziellen Facebook-Daten sind solche Verkaufsgruppen sehr beliebt und werden jeden Monat von über 550 Millionen Nutzern des Portals auf der ganzen Welt besucht.

Sind Online-Marktplätze für jedermann geeignet?

Die Antwort auf diese Frage ist nicht eindeutig, aber die Präsenz auf den führenden Auktionsportalen wird für neue Online-Shops sicherlich eine große Hilfe sein. Es sei jedoch daran erinnert, dass der Erfolg des Unternehmens nicht allein von diesem Aspekt bestimmt wird. Geschicktes Management Ihres eigenen Unternehmens in Kombination mit professioneller Intuition ist der Schlüssel zum Erfolg vieler florierender Online-Shops.