Die bekanntesten Marken auf Facebook - Bericht

Dienstleistungsgeschäft

Die beliebtesten Marken auf Facebook

Vor kurzem ist ein sehr interessanter Bericht erschienen, dessen Thema Marken auf Facebook sind, erstellt von Sotrender.pl und Mindshare Polska. 20 Fanpages von Marken aus 11 Branchen wurden unter die Lupe genommen – Telekommunikation, Getränke, Alkohol, Lebensmittel, Banken, E-Commerce, IT/Elektronik, Bier, Autos, Kosmetik und Bekleidung. Analysten konzentrierten sich vor allem auf die Untersuchung der Anzahl und des Ausmaßes des Fan-Engagements im ersten Halbjahr 2013. Hier sind die interessantesten Schlussfolgerungen, die in dem Bericht zu finden sind:

  • In absoluten Zahlen wurden die meisten Fans von Websites mit Bezug zur Telekommunikation gesammelt - 2,7 Millionen neue Fans, was einem Anstieg von 40 % entspricht. Dies ist die Folge von effizient durchgeführten Werbekampagnen, wie zum Beispiel Heart and Mind von TP SA. Unter Berücksichtigung der relativen Zahlen entwickelten sich die IT-/Elektronik-Fanpages am dynamischsten mit einem Zuwachs von 89 % (2 Mio. neue Fans). Den zweiten Platz belegten die Getränkeseiten, deren Zuschauerzahl um 74% wuchs (derzeit haben sie rund 4,5 Millionen Likes).
  • Profile aus der Telekommunikationsbranche weisen mit einer Rekordzahl von 7,62 Millionen Fans auch die größte Gruppe engagierter Nutzer auf – 1,124 Millionen, also 12% der Gesamtzahl. In relativen Zahlen sind die führenden Branchen die Automobilindustrie (18% aktiv), der E-Commerce (17%) und die Bekleidungsindustrie (15%).
  • Bei der Häufigkeit der Veröffentlichung auf Fanpages dominieren die beiden letztgenannten Branchen mit einem Ergebnis von über 3,7 Posts pro Tag. Banken posten am wenigsten etwas - nur 0,86 Posts pro Tag. In der Mitte steht der Hegemon aus den beiden vorherigen Kategorien, also der Telekommunikation – durchschnittlich 1,65 Posts pro Tag.
  • Bei der Form der Kommunikation mit den Nutzern dominieren nach wie vor Fotos – zum Beispiel sind bis zu 90 % der Inhalte von Profilen aus der Kosmetikbranche Fotos. Die Banken, die dieses Medium (im Branchenvergleich) am wenigsten nutzen, brechen diese Regel. Meistens fügen sie Links und Status ein. Video wird am häufigsten von E-Commerce, Kleidung, Autos und IT verwendet. Am seltensten wegen der Alkoholindustrie.
  • Das größte Engagement, gemessen an der Anzahl der Content Shares, können die Fanpages der Alkoholkonzerne vorweisen. Benutzer haben am häufigsten Fotos von diesen Marken geteilt. In der Telekommunikations-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie ist ein breites Spektrum an geteilten Inhalten (Fotos, Links, Videos) zu sehen.

Es lohnt sich, einen Blick in die Vollversion des Berichts zu werfen, die auf der Website der Agentur abrufbar ist. Es wurde unter anderem gründlich analysiert, die Stunden, in denen Fans am aktivsten sind, und die Korrelation zwischen der Anzahl der Zeichen (Länge) und der Art der Nachricht und dem Engagement. Am interessantesten ist, dass die Autoren des Berichts auch die Schlüsselwörter (z. B. Wettbewerb) genauer unter die Lupe genommen haben, die den größten Einfluss auf die Aktivierung des Publikums haben. All diese Daten sind ein unschätzbarer Wissensschatz für jeden, der sich beruflich mit dem Betrieb einer Fanpage auf Facebook beschäftigt. Der Bericht vermittelt viel Wissen über Phänomene wie Marken auf Facebook und ihre Werbeaktivitäten.